Christlich-Orientierte Familienaufstellung (C.O.F)

Christlich-Orientierte Aufstellungsarbeit  basiert auf dem systemisch-therapeutischen Ansatz.

Jedes System besteht aus Teilen, die zueinan-der in Beziehung stehen und sich dadurch wechselseitig beeinflussen.

Aus der Beziehung wird ein Zusammenhang.

Verändert sich der Einzelne, wirkt sich das

also auf das ganze Beziehungssystem

aus. Es wird bewegt.

Christlich-Orientierte Familienaufstellung  hat das Christliche Menschen- und Weltbild zur Grundlage, das auch generationsüber-greifende Wirkungen aufgreift. 

Die Bibel bringt dies z.B. in 1. Korinther-brief, Kapitel 12, Vers 2 so zum Ausdruck: „Wenn ein Glied leidet, leiden alle Glieder mit.“

Christlich-Orientierte Familienaufstellung hilft

tiefliegende und hartnäckige Beziehungs-blockaden in größeren Zusammenhängen zu erkennen und zeigt ganzheitliche Lösungswege auf.

Familien-Aufstellung 4.png
geschwungene linie png.png

Haben Sie noch weitere Fragen zu diesem Seminar?

Kontaktieren Sie mich hier